- Papier -

 

crystalclear

Ein eher ungewöhnliches Material für eine Weste ist mir vor einigen Jahren begegnet.

Anlässlich einer Ausstellung die sich mit der Schneiderei beschäftigte, fertigte Jemand dessen Name mir leider nicht
mehr einfällt einen Anzug aus Papier.

Davon inspiriert erzählt ich einer Freundin davon, die mir zu Fasching 2007 eine gut tragbare Weste aus Zeitungspaier nähte. Das Exemplar ist leider schon zerfallen und damit unzeigbar.

Es war der Hingucker schlechthin. Wahnsinn!

Was den außergewöhnlichen Eindruckt noch verstärkte war die Wahl der Bilder und Texte, sie passten zu den damaligen Tagestehmen.

Für ambitionierte Kleidungsträger ist das Material mit seiner Beschaffenheit und Vergänglichkeit prädestiniert, um nur zu einem einzigen Anlass und dann nie wieder getragen zu werden.

Ein Happining von Mode!

Leider besitze ich davon kein Bild mehr. Stellvertretend soll eine Geschenkkarte von "Alex" stehen (veröffentlicht auf www.creadoo.de).