Mystisch für Europäer

 

Handgefertigte Weste - Indien

Die asiatischen Kulturen sind für uns meist mit spiritueller Inspiration und weniger mit starken Spannungfeldern von Hierachien oder Besitz verbunden. So haben auch Westen z.B. in Regionen von Indien genau wie andere Kleidungsstücke große Bedeutung in Formen, Farben und Musterung, die nicht von Jedermann gleichermaßen getragen werden dürfen.

Diese schwarze Filzweste ist wunderbar leicht und wirkt sehr edel. Auch hier erfreue ich mich am Schmuck der extra für dieses Kleidungstück aufgebracht wurde.

Wer unbedingt gleich ein Weste aus Indien kaufen mag findet hier ein Angebot. Die Stücke wirken aufwändig, es bleibt jedoch recht einfach und bei einer kleinen Auswahl.

www.oriental-style.de

www.out-of-india.de

Shisha Stickerei

Leider noch ohne Exemplar in meinem Bestand sind Westen mit typisch indischer Spiegelstickerei. Sie wird als traditionelles Kunsthandwerk in Regionen wie Gujarat oder Rajasthan gepflegt.

Soweit ich recherchieren konnte nennt sich diese Technik Sheesha Dhur oder Shisha Mirror Embroidery (Shisha Stitch).
Bekannter sind Taschen, Kopfkissenbezüge oder Tücher mit besagter Stickerei.

Falls also Jemand seine Weste mit diesem auffälligen Schmuck gern loswerden möchte, melde er/sie sich bei mir. Für Liebhaber gibt es

zum selber probieren finden sie hier Angebote.